Birkenzucker (Xylit, Xylitol – für Hunde tödlich!

Birkenzucker wird immer beliebter, es ist eine kalorienarme Alternative zum raffiniertem Zucker und wir in immer mehr Nahrungsmitteln verwendet. Birkenzucker wird auch Xylit oder Xylitol genannt. Schon geringe Mengen sind für den Hund tödlich.

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Warum Hundebegegnungen an der Leine keine gute Idee sind.

Immer wieder begegnen uns auf unseren Runden andere Hundehalter. Das ist toll, wir haben schon eine Menge netter Menschen und Hunde dadurch kennen gelernt. Leider begegnen uns auch immer wieder jene Hundehalter, die trotz sehr offensichtlicher Anzeichen meinerseits ihren Hund dringend zu meiner angeleinten und neben mir sitzenden Hündin lassen wollen und meist mit Unverständnis reagieren wenn ich dies unterbinde. Bei netten sozialen Hunden können wir uns gerne an geeigneter Stelle zum freien Spiel treffen aber an der Leine möchte ich keinen Kontakt. Einige Gründe warum nicht.

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Nele mit 11 Monaten

Nele ist nun fast 11 Monate alt und es wurde mal wieder Zeit die Kamera mit auf einen SPaziergang zu nehmen. Bei wunderschönem Herbswetter haben wir mal wieder die Querfurter Fichten unsicher gemacht.

Hier kann Nele ungehindert laufen, toben und sich so richtig einsauen. Sie liebt das so sehr und ist jedes mal super aus dem Häuschen wenn wir diese Richtung einschlagen.

Mittlerweile hört sie super. Sie hält ihren 10m Radius ein, orientiert sich sehr an mir und kommt sofort wenn ich sie rufe. Einfach super diese kleine Maus.

Und noch ganz viele andere Fotos von diesem schönen Tag:

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Der perfekte Rückruf

Das Hauptproblem vieler Hundehalter: der Hund kommt auf Ruf nicht direkt, nicht sofort oder überhaupt nicht zurück. Das ist nicht nur ärgerlich und frustrieren, sondern kann auch sehr gefährlich für deinen Hund und andere Verkehrsteilnehmer werde. Darum ist meiner Meinung nach das wichtigste Kommando, welches ein Hund auf jeden Fall und immer befolgen soll das Kommen auf Ruf – immer und sofort.

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Neues von Nele

Nele ist nun 9,5 Monate alt. Sie hat die erste Läufigkeit ohne Probleme hinter sich gebracht und sich in ihrem neuen Zuhause super eingelebt. Sie ist sehr unkompliziert und hat immer gute Laune. Sie schafft es, das ich mindestens einmal am Tag herzhaft über sie lachen kann, weil sie wieder irgend ein Stück von der vielen bunten Knete in Ihrem Kopf raus gelassen hat. Sie ist unheimlich verschmust und sehr auf mich bezogen, kann aber sehr gut auch mal ein paar Stunden alleine bleiben. Sie legt sich dann einfach hin und verschläft das ganze.

In der Wohnung ist sie sehr ruhig und ausgeglichen und draußen ein Wirbelwind und ein Matschmonster. Sehr sehr selten kommen wir sauber von einem Spaziergang nach Hause. Aber so ist sie am glücklichsten und dann darf sie das auch. Wozu gibt es Wasser und Handtücher. Ich hab bisher noch keinen einzigen Tag bereut, das sie bei mir eingezogen ist. Nele ist einfach der perfekte Hund für mich.

Nele – ein Herz auf vier Pfoten

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Sonntagsausflug

Heute haben Nele und ich uns auf den Weg nach Goseck gemacht. Dort ist neben dem schönen Schloss auch ein Sonnenobservatorium. Beides verbunden durch einen wunderschönen Waldweg mit teilweise grandioser Aussicht. Bei herrlichstem Herbstwetter haben wir beiden den Ausflug sehr genossen. Für Nele waren dank der anhaltenden Regenfälle in den vergangenen Wochen noch genügend Pfützen vorhanden. Erschöpft und glücklich sind wir nun wieder zu Hause und haben euch natürlich ein paar Fotos mit gebracht.

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Die Pubertät beim Hund

Pubertät ist, wenn die Menschen anfangen schwierig zu werden!

Pubertät beim Hund

 

Unsere Nele ist nun schon 6 Monate alt (an ihr sehe ich immer wieder, wie die Zeit rennt). Der Zahnwechsel ist fast abgeschlossen – es fehlen nur noch die oberen beiden fangzähne) – und wir nähern uns mit riesen Schritten der Pubertät. Leider stelle ich immer wieder fest, das sehr viele Hundehalter überhaupt nichts oder nur sehr wenig über diese Phase im Hundeleben wissen.

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Warum einen Hund aus dem Tierschutz?

Wir haben nun einen Hund aus dem Tierschutz und dann auch noch aus dem Ausland. Wer mich kennt weiß, dass ich dem gegenüber immer sehr kritisch, zum Teil sehr ablehnend war. Aber wer mich kennt weiß auch, dass ich eine Mensch bin, der kritisch hinterfragt und auch bereit ist seine Meinung zu überdenken.  » den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

Nele und das Wasser

Nele - erste Wasserbegegnung
Nele – erste Wasserbegegnung

Heute (ganz ganz früh) haben wir uns mit den Hunden auf in Richtung Heidbergsee gemacht. Kenny und Nele im Gepäck und vor Ort mit Labradordame Elli getroffen. Wir waren sehr sehr gespannt, was Nele so vom See hält und ob sie so eine Wasserratte ist, wie wir uns das gedacht und erhofft hatten. » den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us: