Saal Digital Wandbild

Und wieder hatte ich die tolle Möglichkeit ein Produkt der Firma Saal Digital testen zu können. Nachdem ich von deren Fotobuch schon mehr als begeistert war, war ich sehr gespannt auf das Wandbild.

Auch dieses war über die Software sehr einfach zu bestellen. MIt wenigen Klicks sind Größe, Material und Aufhängung ausgewählt. Nun noch das gewünschte Motiv vollflächig positioniert und fertig war das Wandbild. Die Übertragen zum Server von Saal Digital ging sehr schnell. Insgesamt hat der ganze Vorgang nur wenige Minuten gedauert.

Ich habe mich als Material für die Hartschaumplatte in den Maßen 50 x 70 cm entschieden. Das Wandbild sollte seinen Platz über dem Sofa bekommen und als Motiv ist ein selbst aufgenommenes Foto vom Ostsee Urlaub im Mai gewählt worden. Die Lieferung ging wie auch schon beim Fotobuch sehr schnell und innerhalb einer Woche hatte ich das Fertige Bild in den Händen. Das Wandbild war sehr gut und stabil verpackt, so das Transportschäden so gut wie ausgeschlossen sind.

Von der Qualität des Druckes war ich auch diesmal mehr als begeistert. Satte und schöne Farben – es sieht auf den ersten Blick wie fein gemalt aus. Wunderschön!

Saal Digital Wandbild

 

Material und Aufhängung

Bei der Wahl des Materials als Hartschaumplatte war ich erst etwas skeptisch aber sie ist mit ihren dünnen 5mm sehr stabil. Das Bild ist plan und auch nachdem es bis zum Anbringen einige Tage gestanden hat, hat sich nichts verzogen und das Bild ist nach wie vor plan. Das Wandbild ist trotz der Stabilität sehr leicht und so reichten zwei Nägel aus um es an der Wand zu befestigen.

Als Aufhänung habe ich mich für die Profilaufhängung entschieden. Diese macht das Aufhängen und Ausrichten des Bildes zum Kinderspiel. Die richtige Höhe fest legen, mit der Wasserwaage gerade ausrichten. Zwei Nägel in die Wand geschlagen und schon hing das Bild an seinem Platz. Durch das Profil kann das Bild dann noch etwas nach rechts oder Links verschoben werden um die perfekte Position zu finden. Durch das Profil hängt das Bild nicht genau plan an der Wand, was dem Ganzen einen sehr schönen plastischen Effekt verleit.

Wandbild Profilaufhängung

 

Fazit

Alles in Allem auch hier ein Produkt, was mich mehr als überzeugt hat. Da wir noch eine freie Wand zu bestücken haben, wird diese mit Sicherheit auch irgenwann ein Wandbild von Saal Digital schmücken. Es fehlt nur noch das passende Motiv 😉

Wandbild

 


Auch bereits getestet:

Fotobuch erstellen mit Saal Digital

Please follow and like us:

Autor: Nicole

Mediengestalterin und ambitionierte Rennrad Fahrerin. Fotografin und Frauchen von Mischlingshündin Nele. Führt den Blog Schwuggedung seit 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.