Die Ostsee – immer eine (Foto)Reise wert

Mindestens einmal im Jahr zieht es uns an die See – genauer gesagt an die Ostsee Noch genauer in ein kleines schmuckes Ferienhaus in Niesgrau in der Nähe von Kappeln an der Schlei. Außerhalb der Saison und fern ab jeglicher Feiertage, kann man hier noch Natur pur und herrlich leere Strände genießen. Ideal für lange Spaziergänge mit dem Hund am Strand. Sehr selten trifft man hier andere Menschen und ist meistens für sich alleine.

» den ganzen Artikel lesen »

Please follow and like us:

wieder zu Hause

Seit etwas über einer Woche sind wir nun zurück aus dem Urlaub. Wie das immer so ist, war die Zeit viel zu kurz und das Land viel zu schön und eigentlich wäre ich gerne noch so 10 bis 20 Jahre da geblieben. Aber ein bisschen Schweden nimmt man ja immer mit nach Hause und so bleibt ein bisschen Urlaub auch jetzt noch.

Ich hab die ersten 140 km auch wieder auf dem Renner gesessen (dickes Danke an Andy für die schönste 100km Runde die ich bisher hatte). Berlin ist echt eine super Ecke zum Rennrad fahren, macht irre Spaß da und die Radwege sind zu 90% super ausgebaut und auch in flotterem Tempo befahrbar.

Da das Wetter ja so bleiben soll, kann ich dann wohl n och ein paar Tage nachmittags meine Runden drehen. Nur dienstags nicht, denn dienstags gehe ich zur Schule. Na ja VHS aber immerhin. Ich muss (nöö ich will) dringend mein schwedisch verbessern, ausbauen und mit ziel in einem halben Jahr schon ganz ordentlich sprechen zu können. Wir werden sehen, aber mit VHS, Apps, schwedischem Radio und einigen Podcasts, die ich zum Beispiel im Auto höre, wird das wohl werden. Bei Interesse stelle ich gerne mal die eine oder andere Lernhilfe vor 😉

Die Arbeitswelt hat mich seit einer Woche wieder, die „tolle“ deutsche Mentalität hat mich dann auch mit Wucht wieder überrollt und ich frage mich einmal mehr, warum wir hier so komplett anders ticken als in den Skandinavischen Ländern und warum wir es uns dadurch so unendlich viel schwerer machen.

Wer auf viele Fotos wartet, den muss ich leider enttäuschen, ich hab (bewusst) die Kamera zu Hause gelassen und nur die eine oder andere Aufnahme mit dem Handy oder der kleinen Kamera gemacht. Wird beim nächsten Urlaub anders, versprochen 😉

image

Merken

Please follow and like us:

…. und Tschüß oder “Ich bin dann mal weg”

Morgen geht es endlich los. 3 Wochen Urlaub, 3 Wochen Schweden!  :yahoo:  

3 Wochen ohne Medien wie Internet, TV etc. Nur Urlaub. Ich freu mich drauf. Da ich ein paar wichtige Antworten erwarte, werde ich wohl einmal in der Woche in mein Mail Postfach luschern aber ansonsten bleibt das Handy auf Flugmodus und wird in Ruhe gelassen. Kamera habe ich dabei (nicht die große diesmal, sondern nur eine Kompakte) und so werde ich euch dann nach dem Urlaub ein paar Bilder zeigen.

Ich mag nicht mehr in jedem Urlaub dauernd präsent sein, nicht mehr dauernd die neuestenNews via Facebook und Whatsapp tauschen – viel wichtiger ist es den Augenblick zu genießen und sich auf die Person zu konzentrieren, die mit in den Urlaub fährt. Manchmal habe ich das Gefühl, das das unwichtiger ist als an möglichst viele Leute seine Urlaubsbilder direkt und life zu schicken und ständig zu schauen was es neues gibt. Also erholt euch gut von mir.

Ich bin dann mal weg …

 

Please follow and like us:

Urlaubsfotos

Was lange währt …

Nachdem erst die Zeit knapp war, dann der Blog rum gesponnen hat und repariert werden musst, sind nun endlich unsere Urlaubsfotos online. Viel Spaß beim anschauen :))

Und mein (einziger) Vorsatz für dieses Jahr ist es, den Blog mal wieder zu entstauben und viel häufiger was zu schreiben. Eigentlich nehme ich mir das jedes Jahr vor, mal sehen ob es diesmal klappt 😀

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Ferienhaus No 2

Das zweite Ferienhaus war in Vemdalen einem Wintersportort im Norden Schwedens. Dementsprechend wenig war dort um diese Jahreszeit los. Das war auch ganz gut so, wir haben die Ruhe genossen und das Ferienhaus war wirklich super.

Das einzige Problem in einem Wintesportort rechnet wohl eher keiner mit Besuchern im Winter. So gab es im Ferienhaus keine Möglichkeit die Fenster in den Zimmern zu verdunkeln – ungünstig, wenn es 24 Stunden lang hell ist. :scratch:

Vemdalen ist ein Ort in der historischen Provinz Härjedalen und der Provinz Jämtlands län. Vemdalen gehört zur Gemeinde Härjedalen und ist ein wichtiges Fremdenverkehrszentrum. Vemdalen war auch einer der Austragungsorte des Alpinen Skiweltcups 1990.

Und nun war auch leider unser Urlaub schon wieder zu Ende und wir sind mit einem kleinem Zwischenstopp und einer Übernachtung in Lund, wieder zu Hause gelandet. Inzwischen hat uns beide der Alltag wieder. Eins ist aber Sicher, Schweden sieht uns wieder. Und damit ich dann mitreden kann, wird fleißig schwedisch gelernt bis dahin :good:   :yes:

IMG_6622[1]

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Sundsvall

Gegen Ende unseres Schwedenurlaubes besuchten wir die Küstenstadt Sundsvall. Eine wirklich schöne Stadt. An der Ostsee (genauer am  Bottnischen Meerbusen) gelegen mit der typischen schroffen Felsküste. Auch die Stadt selbst ist sehr schön angelegt und bietet viel Sehenswertes.

Sundsvall ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Västernorrlands län und der historischen Provinz Medelpad. Sie ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Rentiere

Je weiter man nach Norden kommt, je mehr Rentiere begegnen einen auf den Strassen. Nicht zu vergleichen mit unseren Rehen, die schnell über die Straße huschen. Die Rentiere haben die Ruhe gepachtet. Man muss drum herum fahren oder eben warten bis sie von alleine das Feld räumen.

Anfassen ging nicht, aber das lang daran, das meine Finger 2cm zu kurz sind 😉 Die Fotos sind alle aus dem Auto herus und zum großteil mit dem Smartphone. Daher nicht sooo von der Qualität.

Rentiere in Schweden

 

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Polarkreis + Jokkmokk

Eigentlich verbindet man (also ich) den Polarkreis mit Kalt und Schnee und so. Tatsächlich hatten wir am Polarkreis und in Jokkmokk das schönste Wetter und die höchsten Temperaturen während des ganzen Urlaubes. Sehr sehr sehr schön dort oben im Sommer.

Ungewohnt für uns, das es in der Nacht so überhaupt gar nicht dunkel wird, kein Stück, die Sonne geht bis kurz über den Horizont, bleibt da und geht dann wieder auf. Also ein sehr lang gezogener Sonnenuntergang, der es sich kurz vorher anders überlegt und dann wieder auf geht.

In Jokkmokk waren wir traditionell samisch/lapplänisch essen. Teuer und so ganz anders aber sehr sehr lecker.

Die vielen Rentiere bekommen dann gleich ihren eigenen Post 😉

Polarkreise nennt man die auf 66° 33′ 44″ nördlicher sowie südlicher Breite gelegenen Breitenkreise, auf denen die Sonne an den Tagen der Sonnenwende gerade nicht mehr auf- bzw. untergeht.

Jokkmokk ist ein Ort in der nordschwedischen Provinz Norrbottens län und der historischen Provinz Lappland am nördlichen Polarkreis. Der Ort ist das Zentrum der samischen Kultur in Schweden.

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Östersund

Auch ein Ausflug nach Östersund stand auf dem Programm. Leider hat das Wetter heute so gar nicht mit gespielt und wir hatten leichten Nieselregen. Die Stadt selber bietet nicht so sehr viel, hat aber einen kleinen netten Hafen. Überall standen kleine Dinos rum, die von den lokalen Betrieben gestaltet wurden. Ist wohl eine Aktion, die in mehreren Städten läuft. Ähnliches ist in Sundsvall (nur mit Drachen und weit kreativer) zu finden.

Wen es interessiert: stadsparaden.se

Östersund ist eine Stadt mit über 44.000 Einwohnern in der schwedischen Provinz Jämtlands län und der historischen Provinz Jämtland.

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Yttre Bodane

Der mit Abstand schönste Ort für mich auf der gesamten Schwedenreise. Es ist ein Süßwasserschärengarten an der Küste des Vänernsees. Wunderschön und Natur pur.

Infos: Yttre Bodane

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Elche

Es gibt viele viele viele Elche in Schweden aber in der freien Natur bekommt man sie gerade im Sommer kaum zu gesicht. Da Elche zu Schweden dazu gehören, haben wir kurzerhand einen Elchpark besucht. Elche suchen (und finden) streicheln und füttern. Absolut faszinierende sanfte Riesen.

http://annerod.se

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Vänern

Vänern (deutsch auch Vänersee) ist ein See im Südwesten von Schweden, gelegen zwischen den historischen Provinzen Dalsland, Värmland und Västergötland. Mit einer Fläche von 5.519,1 km2 ist er der größte See des Landes und größte Binnensee Europas. Er liegt 44 Meter über dem Meeresspiegel und hat eine mittlere Tiefe von 27 m; seine größte Tiefe beträgt 106 m. Er besitzt ein Volumen von 153 km3 und seine Küstenlinie beträgt ca. 2000 km.

Der See sieht von jeder Stelle anders aus 1000 Möglichkeiten und viele schöne versteckte Orte.

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Oslo

Nein, natürlich gehört Oslo nicht zu Schweden, aber ein kleiner Ausflug nach Norwegen gehörte mit auf das Reiseprogramm. So ganz überzeugt haben uns die Norweger bei unserem ersten Besuch nicht. Der Zöllner war nicht so sehr freundlich, wie er hätte sein können und die Autofahrer nicht ganz so rücksichtsvoll, wie angebracht. Hier wird man noch mehr entschleunigt, denn das Tempolimit ist noch um einiges Tiefer als in Schweden.

Oslo

Wer Metropolen mag, der wird Oslo lieben. Das typische Flair bringt die Stadt auf jeden Fall mit und es gibt eine Menge zu entdecken. Oslo ist die Hauptstadt Norwegens mit 626.953 Einwohnern. Insgesamt leben im Osloer Ballungsraum rund 1,9 Millionen Menschen, mehr als ein Drittel der Bevölkerung Norwegens.

Oslo ist sicher nicht jedermanns Sache und leben wollen würde ich hier nicht, aber gefallen hat mir die Stadt irgendwie schon sehr.

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Kungshamn

Kungshamn ist eine Ortschaft in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und der historischen Provinz Bohuslän. Der Ort liegt auf einer Halbinsel an der schwedischen Westküste und ist seit 1970 durch eine Brücke mit Smögen verbunden.

Einfach nur traumhaft dort. Wir hatten auch bomben Wetter und Glück, das die Saison noch nicht angefangen hatte. Dann treten sich die Touristen dort gegenseitig auf die Füße. Wir aber konnten die volle schönheit bei Sonne und in Ruhe genießen. Unglaublich, das ein bisschen Wasser, Felsen und Häuser so schön sein können 😉

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Karlstadt

Am 22.06. machten wir uns dann auf den Weg in Richtung Karlstadt. Auf dem Weg dorthin kamen wir dann an einem Ikea vorbei und wenn man schon mal da ist … Das Eis schmeckt genauso gut wie hier in D nur die HotDogs sind etwas spartanisch und kleiner und teurer.

Karlstadt liegt  ist auch an einem Sonntag sehenswert.

Karlstadt

Karlstad ist eine schwedische Stadt in der historischen Provinz Värmland und die Residenzstadt der heutigen Provinz Värmlands län, die am nördlichen Ufer des Vänern liegt. Der Große Platz (Stora Torget – auch euf einem Foto zu sehen) befindet sich im Zentrum von Karlstad und ist einer der größten in ganz Schweden. Er wurde nach dem großen Brand von 1865 angelegt, nachdem ein großer Teil der Stadt niedergebrannt war. Der Zweck bestand darin, zukünftig entstehende Brände aufzuhalten und zu verhindern.

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Ånimskog – Ferienhaus I

Am frühen Abend sind wir dann endlich im ersten Zwischenziel angekommen. Ånimskog ist ein kleiner Ort nahe am Vänernsee (dem größten Binnensee Europas) und landschaftlich wirklich sehr schön gelegen. Wir haben sehr viele schöne Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung gemacht. Das Haus gehört Cecille und David, samt Kind, zwei Pferden, einigen Katzen und zwei Hunden. Wir wurden super empfangen und haben uns in dem Haus sehr wohl gefühlt.

Haus

Please follow and like us:

Schweden 2014 – Göteborg

Auf dem Weg zum ersten Ferienhaus kamen wir auch an Göteborg vorbei und natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen diese Stadt zu besuchen. Unser Navi hat uns zielsicher zu einem Parkplatz mitten in der Innenstadt gelotst, auf dem auch tatsächlich noch ein Plätzchen frei war und von dem aus wir in wenigen Schritten miten in Göteborg waren. Da Feiertag war (Midsommar) waren die meisten Geschäfte geschlossen aber es war in den Cafes und Restaurants einiges los.

Göteborg…

ist eine Großstadt in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und den historischen Provinzen Västergötland und Bohuslän. Göteborg ist nach Stockholm die zweitgrößte Stadt Schwedens. Die Stadt hat viel Charme und lohnt auf jeden Fall einen Besuch (oder auch zwei oder drei)

Please follow and like us: